| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Stop wasting time looking for files and revisions. Connect your Gmail, DriveDropbox, and Slack accounts and in less than 2 minutes, Dokkio will automatically organize all your file attachments. Learn more and claim your free account.

View
 

Projekte

Page history last edited by PBworks 13 years, 3 months ago

Projekte / Talks und Ideen für's Dev House

 

Name: fukami

Projekt: Lightning Talks. Präsentationen von max. 5 Minuten. Denkbar sind Vorstellungen von halbgaren oder halbfertigen Sachen, Dinge, auf die man gestossen ist und interessant fand ohne tief ins Detail zu gehen, Projekte, für die man Leute sucht usw. Die Gesamtdauer der Lightning Talks sollte ein Stunde nicht ü berschreiten, so dass 10 Lightning Talks + kurze Pause Platz haben.

Was/Wer wird gebraucht: Leute mit Vorträgen, die für eine 30/60-Minuten Präsentation zu kurz sind.

 

Name: .mario /Schorsch(hat keine ahnung davon)

Email: - / mario.heiderich@gmail.com

Idee: XSS - in depth overview and outlook

  1. Advanced XSS, AJAX-Worms and filter evasion
  2. Unobtrusive defense measurements.

Was/Wer wird gebraucht: ---

 

Name: Tobias Jordans

E-Mail: www.tobiasjordans.de

Projekt: Kennt ihr auch das Problem, dass ihr auf Webmontagen, Barcamps, ... mehr Leute kennen lernt, als man sich für einen Tag merken kann? Eine Lösung dafür haben Cameron Adams & Tim Lucas 2006 für die Web Connections programmiert: Ein soziales Netzwerk für eine Konferenz. -- Super! (Mehr zum Thema hatte ich mal gebloggt.)

Kann man dieses Konzept nicht weiter denken, vielleicht noch weiter reduzieren und für die Barcamp/Webmontags-Organisation bzw. -Nachbereitung nutzen?

 

Was/Wer wird gebraucht: Leute die Bock und Zeit haben daran zu arbeiten und die Idee weiter zu spinnen... :)

 

Name: David Neu

E-Mail: david@netwerx.de

Projekt: Flash ohne Flash

Flash Entwicklung OHNE Adobe (formerly known as Macromedia) Tools.

  1. Theorie & Basis-Tools (mtasc / swfmill ....)
  2. FlashDevelop
  3. Praxisbeispiele
  4. Zukunft (mit adobe tools) AS3 Apollo

Was/Wer wird gebraucht: Beamer

Flasher die sich über die Flash-IDE ärgern ....

 

Name: Beate

Projekt: Wanted: Einführung Mac-Entwicklung

Was/Wer wird gebraucht: Wer kann eine kleine session über Entwicklung von Mac-Programmen geben? Cocoa, Xcode und sowas? Das wäre cool :) (Bitte nur Sonntag, da ich nur Sonntags da bin)

 

Name: Timo Derstappen

Webseite: teemow.com

Projekt: YAML-Builder

YAML ist ein CSS-Framework und ich habe bereits einen rudimentären WYSIWYG-Editor dafür gebaut. Das Ganze sollte ähnlich funktionieren wie der Yahoo Grid Builder

Was/Wer wird gebraucht:

 

Name: bumi

Thema: Show me your code, baby!

jeder bringt etwas code mit (wenn möglich von einem Projekt, das online ist) und zeigt etwas code/lösungen.

 

 

Name: FaulFels

E-Mail: stefan@s-fels.de

Thema: CSS at a glance

Wie strukturiere ich ein CSS-Stylesheet. "Nullen" browserabhängiger Voreinstellungen, Vorgaben bzw. Möglichkeiten für Multi-User-Editing (Projekt-Arbeit)

Aufteilung der Stylesheets (Nutzen & Probleme, Cross-Browser-Konformität)

(Ich will eher Lösungen diskutieren, als präsentieren...)

 

Name: Schorsch

Webseite: blog.mediaprojekte.de

Projekt: Desktop Softwareentwicklung für Webentwickler

Beschreibung: Einführung wie man mit Javascript/Actionscript/HTML/Flash/Google Gears Desktopsoftware oder Webclients bauen kann. Diskussion zum Softwaredesign (Client/Serverseitig) solcher Anwendungen.

Diese Session könnte sich an Davids Flash Develop Session anschließen und macht auch mit Rolands SOA Diskussion Sinn

Knowledge: Basis Wissen in JS/AS,AJAX. Tools: APTANA, Flex Builder, Firebug

Was/Wer wird gebraucht:Beamer / Flipchart

 

Name: Roland Weigelt

Webseite: http://weblogs.asp.net/rweigelt

Projekt: Service-orientierte Architektur für Desktop-Anwendungen

Beschreibung: (Vorschlag zurückgezogen, da kein fertiger Vortrag sondern als freie Diskussion unter Desktop-Entwicklern vorgesehen -- es waren aber eigentlich nur Web-Entwickler da)

Anmerkung: Hier ein Link auf einen Vortrag zum Thema, der von Sascha Lehmann in der Bonner .NET User Group gehalten wurde: http://www.bonn-to-code.net/1464.aspx

 

 

Name: Mario Heiderich, Christan Matthies

E-Mail: mario.heiderich@gmail.com, ch0012@gmail.com

Projekt: PHPIDS - Sinn und Zweck, Installation, Einsatz und Advanced Usage

Beschreibung Wir stellen das PHPIDS - ein Intrusion Detection System für PHP Applikationen vor, erläutern Sinn & Zweck des Tools, zeigen, wie man es einfach und fix in bestehende Applikationen einbauen und wie man möglichst effektiv nutzen kann. Anschließend kann gern noch diskutiert und geschwätzt werden, da das Thema bestimmt einige Fragen und Anstöße aufwerfen wird.

Knowledge Basiswissen oder zumindest Interesse an WebAppSecurity

Was/Wer wird gebraucht: Beamer

 

Name: fukami

Projekt: Performance Tuning mit DTrace

Beschreibung: DTrace (Dynamic Tracing) ist ein Technik, mit Hilfe derer man Performance Gaps in Applikationen finden und wegoptimieren kann. Zur Zeit kann man diese Technik in Sun Solaris 10, SXDE (Solaris Express Developer Edition) und experimentell in FreeBSD benutzen, ab Oktober ist sie Teil von MacOS X 10.5 Leopard. In einem Praxisbeispiel wird es um Optimierung einer Rails-Anwendung gehen und eine Übersicht über die Fähigkeiten und Stärken von DTrace geben.

Wen das interessieren könnte: Entwickler, die ihre Anwendungen skalieren wollen

 

Name: fukami

Projekt: Flash Security Basics

Beschreibung: Es soll um Security-Konzepte von Flash und Flex gehen, Fehler, die Entwickler machen und wie diese ausgenutzt werden können. Ausserdem werden Werkzeuge vorgestellt, mit denen Flash-Anwendungen auditierbar sind sowie Angriffstechniken wie Cross Site Flashing, Request Forging und flashbasierte Puppet Backchannels.

Wen das interessiert: Flash-Entwickler und Web Security Auditoren

 

 

Name: Schorsch

GoogleMe: http://www.google.de/search?q=t-punk

Projekt: Web API Talk

Beschreibung: Diskussion über Design von API´s. Vor- und Nachteile von Requestmethoden(REST/XMLRPC/SOAP/..), Datenformaten(xml/json/...). Design der Remote Methoden. Wie können RESTfull URLs und Parameter aussehen. Was gibt es für Möglichkeiten der Remote User Identifikation und wie steht es um Sicherheitsaspekte.

Was/Wer wird gebraucht: Beamer, Flipchart / jeder Entwickler der Daten im Web anzapft/verteilt oder es plant.

 

 

Name: Schorsch

Projekt: CMS Talk

Beschreibung: Können individuelle Framework(Rails/Cake/Zend..) basierte CMS Lösungen mit klassischen CMS Systemen mithalten? Wie modular / flexibel muss ein CMS sein? Welche Erfahrungen gibt es mit Kunden bzgl Bedienbarkeit, Usability. Vergleich der Sicherheit beider CMS Ansätze.

Weitere Stichwörter: Multilanguage, SEO, RichContent, Plugins.

Dieser Talk lässt sich bestimmt auch in mehrere spezielle Gebiete aufteilen. Ideen / Mitmacher erwünscht.

Was/Wer wird gebraucht: Beamer, Flipchart, deine CMS Lösung / CMS Entwickler und User

Mitmacher: Michael Bielitza

 

Name: David Neu

E-Mail: mail@david-neu.de

Projekt: GPS-Daten in Google Maps einbinden (Datenparser / Enoded-Polylines ...)

Das ganze könnte evtl. ein Workshop werden wenn man überlegt was man mit den Daten sonst noch so anstellen könnte (Bilder in die Karte einbetten usw...)

sieht im Resultat so aus: http://www.david-neu.de/sir_robert/

Was/Wer wird gebraucht: Garmin-GPS (bring ich mit) / Beamer und ein paar Leute die mit einem GPS durch die Stadt laufen um Daten zu sammeln ;-)

 


 

Name: Dein Name

E-Mail: you@damncoolsite.com

Projekt: Eine kurze Beschreibung deines Projektes

Was/Wer wird gebraucht: Was/Wen brauchst du für das Projekt?

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.